Die Scheune am Gelände der sog. Schnürleinsmühle in Weißenburg – ein markantes Bauwerk am Wülzburger Weg – wurde im Juni 2014 abgerissen. Das Gebäude wurde einst als Kuh- und Schweinestall sowie als Heu- und Strohboden genutzt. Dieser Film zeigt die Zusammenfassung der Tage, an denen der Abriss stattgefunden hat. Einen zweiminütigen Trailer zu dieser Dokumentation sehen Sie hier: vimeo.com/100541332

Das Filmmaterial stammt aus Aufnahmen von Mobilgeräten sowie mit der Kameradrohne aufgezeichneten Luftaufnahmen.

Ein paar Eckdaten zur Geschichte des Gebäudes:
Erbauungsdatum: unbekannt
1949: Verlängerung der Scheune; Bau eines Rüben- und Kartoffelkellers sowie eines zusätzlichen Maschinenraums
1960: Neubau einer Stallscheune und Einstellhalle mit Düngestätte
1964: Abriss des baufälligen Schweinestalls, Neubau einer Futterküche mit Schweineställen

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…