Es ist Sommer 1946. Tausende elternlose Kinder kämpfen nach dem Ende des 2. Weltkriegs um ihr Überleben. Zu ihnen gehört auch der 14-jährige Hans (Levin Liam). Als seine Mutter (Jördis Triebel) im Sterben liegt, überträgt sie ihm eine letzte Aufgabe: Er soll sich mit seinem kleinen Bruder Fritz (Patrick Lorzenczat) nach Litauen durchschlagen, wo es noch Bauern geben soll, die heimatlose Kinder bei sich aufnehmen. Doch in der Wildnis geraten sie zwischen die Fronten und die beiden Brüder verlieren sich aus den Augen. Seine Suche nach Fritz wird zu einer Odyssee und Hans muss in einem fremden Land gegen Hunger, Wetter und Krankheit kämpfen.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…