Irgendwo im bayrischen Oberland existiert ein privater Jib-Park mit allem, was das Jibber-Herz begehrt - der Heisä-Park. Üblicherweise ist der Park für Heisä und seine Homies reserviert...

Dies galt nicht am 9. Februar 2010 beim "Secret Farm Jib". Hier wurde der kleine Kreis der Auserwählten mit der Unterstützung von Nike 6.0, GOODSTUFF und Pleasure zum ersten Mal um 30 Leute erweitert. Die 30 glücklichen Gewinner von mehreren Hundert Teilnehmern der vorangegangen Verlosung, hatten die einmalige Gelegenheit den Heisä-Park zusammen mit den Nike 6.0 Teamfahrern Marc Swoboda, Marco Smolla, Local Basti Rittig und natürlich Heisä Himself zu shredden.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…