Das moderne Leben ist in Ost und West von einer neuen Oberflächlichkeit geprägt. Nach dem Wegfall sozialer Strukturen und Gewissheiten (Familie, Religionsgemeinschaft) und den schier unbegrenzten Möglichkeiten neuer Technologien, fragen sich viele, wohin dieser losgelöste Weg noch führen wird. Vor allem junge Menschen in Europa hinterfragen diese Entwicklungen, aber mangels konkreter praktikabler Lösungswege finden sie nur unbefriedigende Teilantworten. Ein bloßes „Zurück zu den Wurzeln“ ist leicht gefordert, aber praktisch ohne gute theoretische Grundlage nur Sprache ohne Verwirklichung.
Der Islamwissenschaftler A. Reidegeld wird sich in seinem Vortrag dieser Problematik widmen und versuchen, systematische Betrachtungen abzuleiten und Lösungswege aufzuzeigen.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…