»was zögerst du, das Gräßliche und Notwendige zu vollbringen?
Vergiß, Unglückliche, daß es deine Kinder sind, daß du sie geboren hast.
Nur diese eine Stunde vergiß es! Nachher beweine sie dein ganzes Leben lang.
Du tust ihnen selbst einen Dienst.
Tötest du sie nicht, so sterben sie von einer feindseligen Hand.«

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…