In der heutigen Zeit ist der Fluss von Neuigkeiten und die Abwechslung im Alltag dermassen intensiv, dass es den Menschen oft schwer fällt, sich zu fokusieren. Diesem entgegen gewirkt, ist der Bildstreifen von Matthias Ming und Moris Freiburghaus entstanden, welcher das Wirken eines gemeinsamen Interesses, über die letzten 2 Jahre dokumentiert.
Mehr als ein dutzend junge Skateboarder finden den Weg zueinander, um Ihre gestalterische Freiheit in Ihrer Freizeit zu erleben, zu teilen und zu geniessen. Die bis anhin völlig fremden Gesichter beweisen mit Ihrer Vorliebe für das Skateboard , wie einfach es sein kann Freundschaften zu knüpfen, sich selbst zu verwirklichen und seinen eigenen kreativen Frieden auf den ‚vielen Strassen nach Rom zu finden. Herkunft und Sprache sind nebensächlich und es zählt nur die gemeinsame Leidenschaft sich auf Brett mit den vier Rollen anzutreiben. Sie nennen es „CREATIVE FREEDOM“ und wie nennt Ihr es?

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…