Der erste Teil des dritten Symposiums am Freitag beim ARS Electronica Festival 2010 Repair, mit:
Gerfried Stocker, Christian Kern, Sini Zein, Alejandro Gutierrez, Alexander Neumeister, Daniel Huber und Lutz Pankow

Mobilität ist das zentrale Schlagwort der globalen Gesellschaft, als Grundbedürfnis, als Wettbewerbsfaktor, als Ursache von Umweltbelastungen. Dieses Symposium beleuchtet die vielen Facetten von Mobilität, von den gesellschaftspolitischen Fragen bis zu den Herausforderungen für Design und Technologie. Eine Kooperation von Ars Electronica und den ÖBB.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…