Der Film soll zeigen, welch enorme Leistung der zweitpünktlichste Bahnhof Deutschlands bei der Bewältigung des Schienenverkehrs erbringt. Es ist offensichtlich unmöglich, dass derselbe Verkehr auf unterirdischen 8 Gleisen stattfinden soll! Meist fahren mehrere Züge gleichzeitig ein und aus. Außerdem wird Bahnonkel Grube abermals der Lüge überführt: Züge werden nicht gegenseitig blockiert, weil sich ihre Strecken kreuzen – sie haben vielmehr die Flexibiltät der Ein- und Ausfahrt in verschiedensten Richtungen! ... Achtet auch auf die enorme Staubentwicklung, die vom Abriss des Nordflügels herrührt, wie auch von der Baustraße und vom A1 Gelände – und stellt euch vor, wieviel Staub und Dreck das erst sein würde, wenn die Baustelle ihre volle Größe erreicht hätte! Das muss verhindert werden – stoppt den Wahnsinn S21!

... Gleicher Blickwinkel wie vimeo.com/15065427 jedoch mit 90mm Tilt/Shift Objektiv – das ergibt diesen Miniatureffekt – der Bahnhof sieht nun aus wie eine Modelleisenbahn ... Medley mit Ausschnitten aus Zeitraum von 15.40 Uhr am 20.09. bis 12.30 Uhr am 21.09.2010 bei 24 fps

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…