"Erforscht die Wunder der modernen Welt,
Was sie im Geist zusammenhält.
Entdeckt die Seele, die Mechanik, die Elektrik!
Seid alles Kinder der umfassenden Eklektik!
Und gebt für dieses Wissensstreben
Alles - auch gerne euer Leben."

Text: Johan von Riepenbreuch
Sprecher: Andreas B.Bell
Illustration: Ebeneeza K.
Ort: Buchhandlung Bönningstedt am 30.10.2010

Aus: Die Guten, Die Bösen und Die Toten. Verlag Das wilde Dutzend, Berlin 2010. All rights reserved.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…