Die Geschichte des Wracks der Salem Express ist eine sehr traurige. Viele Wracks haben Menschenleben gekostet, doch bei den meisten im Krieg oder sonst schon viele Jahrzähnte her. Doch die Salem Express ist am 16. Dezember 1991 gesunken. Sie lief auf das Riff Shaab Sheer auf als sie bei Sturm den ägyptischen Zielhafen Safaga anlief. Aus ungeklärten Gründen verliess der Kapitän die sichere Route.
Das Wrack gilt als offizielles Grab, da über 700 Menschen ihr Leben verloren und viele Leichen im inneren des Schiffes nicht geborgen werden konnten. Daher ist das betauchen des inneren der Salem Express verboten.
Diese Aufnahmen entstanden im April 2010. Als Dietmar Inäbnit und Markus Inglin in Safaga bei Orca Dive Club mit den JJ-CCR Rebreather Urlaub machten.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…