Dieses Filmbuch besteht aus einer „Dreifaltigkeit“, aus drei verschiedene Schienen, die das gesamte Buch durchlaufen: Während die mittlere das komplette Drehbuch und die untere eine Vielzahl von Filmstills enthält, vereinigt die obere Schiene unterschiedlichste Subtexte: Inspirationsquellen, Ideenfragmente und Interviews, die die Entstehung des Films illustrieren.
Diese Nebensektionen des Buchs enthalten mindestens genauso viel Textmaterial wie das eigentliche Drehbuch. Sie ermöglichen dem Leser, in den Eingeweiden des Films zu stöbern und seiner Entstehungsgeschichte beizuwohnen.

Der Optimismus und die Grundklarheit des Films übertragen sich auf ähnlich unangestrengte Weise auf das Buch: Auch das Buch weiß um seine Materialfülle, ohne jedoch den Leser in ein anstrengendes "Stresslese-Ereignis" zu zwingen.

Auch die auf dem Filmbuch basierende iPad-App bleibt dem Erzählgestus des Films treu: Wie der Film einen eher suchenden Charakter hat, und im Leben der Protagonisten stöbert, so enthält auch die App unzählige Möglichkeiten, sich ablenken, umlenken, verführen zu lassen.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…