Dynamische Sprachen sind nicht nur Spielzeug. Das hat letztendlich auch .NET 4.0 mit der DLR gezeigt. Von einfachem Skripting, über Prototyping bis hin zu vollwertigen Applikation. Dynamische Sprachen können das ganze Angebot abdecken. Die oft nur als Skriptsprachen verschrieenen Technologien besitzen Vor- und Nachteile, die der Vortrag versucht abzugrenzen.

Der Vortrag soll einen praxisbezogenen Einstieg in das Thema DLR-Hosting und Interop mit den IronPython Basics bieten. Dabei wird die Benutzung Anhand eines Beispiels mit den Reactive Extensions und der Nintendo Wiimote gezeigt.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…