Eine Region, die (offiziell) knapp 12% Arbeitslosigkeit aufzuweisen hat und die von Abwanderung und Resignation geprägt ist, begeht Karneval.

Darum setzten sich am Montag, dem 7. März gegen 16 Uhr auch die totbringenden Männer im schwarzen Gewand in Bewegung. Das Transparent ist bereits entrollt „Die Demokraten bringen uns den Volkstod" prangt es mahnend in pechschwarzer Schrift auf weißem Grund und ein Sensenmann schaut auf die Erde hinab. Flugblätter, die deutlich machen, dass es heute und in Zukunft keinen Grund zum Feiern für Deutsche in der BRD gibt, werden verteilt und finden schnell das Interesse der überraschten Bürger unserer Stadt. Rund um unseren Zug fallen Tausende Wurfschnipsel auf die gepflasterte Straße und werden von da aus schnell wieder aufgehoben.

Viele Menschen Lesen die Innenschrift der Schnipsel auf denen da ebenfalls steht „Die Demokraten bringen uns den Volkstod". Der Weg der Sensenmänner führte auch durch ein gut gefülltes Kaufhaus wo die Bürgerschaft sich über ihren Besuch sichtlich angetan fühlte. Mehr als 15 Minuten beteiligen sich die Sensenmänner am Rosenmontagsumzug, schon bald sind alle Flugblätter verteilt. Lediglich gegen Ende des Umzugs, erboste sich ein Karnevalist in blauer Uniform das er schon von dieser Aktion gehört hatte und sie doch von dannen ziehen sollten." Was die Aktivisten unter den schwarzen Gewändern dann auch Taten -- in dem Wissen, dass ihre Aktion für Gesprächsstoff in ihrer Stadt sorgen wird. „ die ein oder andere Stimme ließ verlauten das mit dieser Aktion die Tradition ihres Karnevals kaputt gemacht werde" -dass es schon bald keinen Deutschen mehr geben wird, der ihre gerade einmal 100 Jahre alte Tradition aufrecht erhalten könnte, wollen sie jedoch nicht wahrhaben. Die Systembüttel die gern die Identität der ominösen Sensenmänner aufgenommen hätten, um den Gesetzesapparat in Bewegung zu setzen, haben ihren Einsatz verpasst und kamen viel zu spät.

Die Gemüter der einen oder anderen Karnevalisten schienen sichtlich gespalten -kein Wunder- denn die demokratische Propaganda teilt den Geist des deutschen Volkes schon seit vielen Jahrzehnten, so ist es gekommen das ein Volksgenosse seines gleichen nicht mehr kennt und ihn sogar bekämpft. Wo immer Demokraten und ihre Jünger versuchen, der BRD die Maske des volksnahen, heiteren und unbeschwerten Selbstverständnisses aufzusetzen, werden Widerstandskämpfer dem System diese Maske vom maroden und verschlagenen Gesicht reißen.

Weiter Informationen auf:

Freies-Döbeln.info

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…