Dieser Spielfilm kann auch der deutschen Super 8 Szene einen Schub geben:

Als sechs Teenager 1979 zu einer Super 8-Kamera greifen, um einen Film zu drehen, ahnen sie nicht, wie gruselig die Bilder sein werden, die die Kamera einfängt...

Es ist stockfinstere Nacht. An einer abgelegenen Zugstrecke wollen die Freunde gerade ein paar Szenen drehen, als sie Zeuge eines grausamen Vorfalls werden: Ein Pickup rast auf den Gleisen direkt auf einen entgegenkommenden Zug zu und prallt frontal mit ihm zusammen. Die Stille der Nacht wird zerstört durch das ohrenbetäubende Bersten von Metall und der grellen Explosion des Benzintanks, gefolgt von einem rasenden Feuerball, aus dem sich mit roher Gewalt der entgleisende Zug seinen Weg bahnt. Fassungslos starren die Teenager auf die rauchenden Trümmer, als ein unheilvolles, mächtiges Pochen in einem der Waggons ihnen Angstschauer über den Rücken jagt. Was auch immer sich dort den Weg nach draußen bahnen will, hat mit menschlicher Kraft nichts zu tun. Panik bricht aus, und die Super 8-Kamera wird Zeuge eines Vorfalls, den es später so nie gegeben haben wird...

Der Meister des Suspense ist wieder da – und begibt sich auf die mysteriöse Spur zu einer der größten Verschwörungstheorien der Menschheit. J.J. Abrams, der sich als Produzent und Regisseur von Kinohits wie „Cloverfield“, „Star Trek“ oder der erfolgreichen TV-Serie „Lost“ als Genre-Spezialist etablierte, dringt mit Hollywood-Legende und Produzent Steven Spielberg mit SUPER 8 in das geheimnisumwobene militärische Sperrgebiet der Area 51 ein und schockiert seine Fans mit einer unglaublichen Theorie. SUPER 8 ist schon jetzt eines der am heißesten diskutierten Themen im Internet und wird – angefeuert von Abrams, der sich bei seinen Projekten gerne bedeckt hält – in rasanten, aufregenden und effektgeladenen Bildern nicht nur bei Sci-Fi- und Action-Fans, sondern allen Filmfans in diesem Sommer für Furore und Gänsehaut sorgen!

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…