Nicht immer verläuft unser Leben geradlinig. Wir Christen tendieren dazu, zu glauben, dass der Zickzack-Kurs unseres Lebens doch aufhören wird, wenn wir denn unsere Berufung erkennen und dort hineintreten würden. Am Beispiel von Mose zeigt Stefan heute, dass die Widerstände und Hürden nach Eintritt in die Berufung erst richtig zunehmen. Und trotzdem lohnt es sich, unsere Berufung zu suchen, zu finden... und nicht nach Ausreden zu suchen, sondern sie zu leben. Warum? Das erfährst Du heute im icf-Berlin Podcast.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…