Der Transalpinlauf gilt als einer der härtesten Geländeläufe in Europa,manche meinen, in der Welt. Ulrich Faust (49), nahm 2010 mit seinem Freund Andy Udis (60) aus den USA New York, 2010 erfolgreich daran teil. Es galt in 8 Tagen in engen Zeitfenstern die Etappen zu meistern. Aber eben nicht nur die horizontale Entfernung, bis zu fast 50 Kilometer am Tag, auch die vertikale Entfernung mit ihren 14.000 Höhenmetern galt es zu bezwingen. 315 Kilometer, 14.000 Höhenmeter nur im Aufstieg, 8 Tage.

Für Ulrich Faust stand es als Fotograf schon Monate vor dem Lauf fest, dass er dieses Erlebnis festhalten wird mit Foto und Videokamera. Viele Wochen hatte er nur damit zu tun, herauszufinden, wie das gehen kann. Schließlich wollte er an einem Laufwettbewerb teilnehmen und nicht einen Fotoausflug durchführen. So kam es dann zum Einsatz kleinster Video und Fotokameras die er immer bei sich trug und somit immer bereit war in HD-Qualitt abzulichten. Herausgekommen ist eine Audiovisions-Show aus Video und Fotoaufnahmen, die davon erzählt, wie man Grenzen überschreiten und Dinge erreichen kann, die nie von einem selber als möglich angesehen wurden. Man muss nur daran glauben, der unbedingte Will muss da sein.

Begleiten Sie Ulrich Faust und Andy Udis 8 Tage laufend über die Alpen, nehmen sie Anteil an den glücklichen und problematischen Momenten, die eine solche Unternehmung mit sich bringt.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…