Die dokumentarische Miniatur von Simon Glass beobachtet einen Recommandeur in seiner vier Quadratmeter großen Arbeitswelt und gibt Einblicke in dessen skurrilen „Alltag“.

Preise:

2. Platz beim nrw.spot Wettbewerb
des Grimme-Institus (2011)

Festivals:

- Kurzfilm Festival Oberschöneweide (Berlin/2010)

- Oldenburger Kurzfilmtage (2010)

- Supermarkt (Köln/2010)

- Kurzfilmfestival Leipzig (2010)

- Internationales Kurzfilmfestival Hamburg (2011)

- Filmfestival Münster (2011)

- Filmfestival des Ruhrgebiets (Bochum/2011)

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…