Für Horizon 21 wurde die Grundlage für eine generative (computer-erzeugte) Bildwelt gelegt. Horizon 21 ist ein Bankunternehmen, das zukünftige Investitionsmodelle konzipiert. Darum sollte der Horizont der Zukunft darstellt werden. Dieser ist unscharf, nicht völlig fassbar und ständig im Fluss. Anstelle des uninspirierten und teuren Einkaufs von Fotomaterial bei Bildagenturen, tritt ein generatives System. Dieses System kombiniert grafischen Elemente selbständig, sodass eine fast unendliche Variabilität entsteht, wobei die visuelle Konstanz gewahrt wird. Der Horizont der Zukunft ist damit nie völlig vorherschaubar.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…