Das Zürcher Jazzfestival jazznojazz besticht auch in seiner 13. Ausgabe mit einer furiosen Mischung aus Jazz, funky Fusion und Soul. Unterstützt von ewz und ZKB sind vom 26.-29. Oktober 2011 vier Konzertnächte angesagt, reich befrachtet mit Musikperlen und nicht weniger als 18 Konzerten. Jazz-Koryphäen wie Richard Galliano, das Maria Schneider Jazz Orchestra, Michel Camilo & Tomatito oder die japanische Powerpianistin Hiromi, Fusion-Legenden wie Klaus Doldinger, Brian Auger, Fourplay oder Randy Crawford & Joe Sample sowie die frischen Soulstimmen von Joy Denalane, Raul Midon, Selah Sue, Imany, Charles Bradley oder Ben L'Oncle Soul sorgen für den vielfältigen jazznojazz-Mix.

Location: Theaterhaus Gessnerallee, ewz-Unterwerk Selnau und ZKBJazzClub im Theater der Künste, Zürich

Jazz oder Nojazz? Egal! Hauptsache jazznojazz!

Wir heissen Sie herzlich willkommen!

Mehr Infos: jazznojazz.ch

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…