Lesebühne Extra:
Vortrag von Slavoj Žižek - „The Limits of Hegel: Rabble, War, Sex and Marriage”
Buchpremiere mit dem Autor Frank Ruda - „Hegels Pöbel“

Hegel ist einer der wichtigsten Philosophen für unsere Zeit, denn er verbindet die Entfaltung universaler Kategorien wie Freiheit und Gleichheit mit der Möglichkeit, die geschichtliche Besonderheit einer politischen Situation zu denken. Genau dies ist entscheidend für jeden gegenwärtigen Diskurs über Politik. Zugleich scheitert sein Projekt in einer Weise, die für das Denken der Politik heute besonders lehrreich ist. Ein Name dieses Scheiterns lautet „Pöbel“. Das Buch von Frank Ruda, Übersetzer des französischen Philosophen Alain Badiou, Mitarbeiter der Freien Universität und mitverantwortlich für die Konferenz Idee des Kommunismus, die im vergangenen Jahr an der Volksbühne stattfand, geht diesem Scheitern nach. Slavoj Žižek wird in einem Vortrag mit dem Titel "The Limits of Hegel: Rabble, War, Sex and Marriage" weitergehende Überlegungen zur Aktualität Hegels vorstellen.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…