P.H.A. Infotainment präsentiert euch die erste Runde von „Freiburg sucht den Supersquat“! Nach der Premiere der Intro-Folge letzte Woche stehen sich in dieser Woche die ersten beiden Kandidat_innen gegenüber: Die „Freie Antonia“, ein ehemaliges Seniorenheim, das zum zweiten Mal zum Supersquat antritt. Und der „Platz der Alten Synagoge“, der wenns dem Dieter nach geht bald auch ein „richtiger Großstadtplatz“ ist. Beide müssen sich den bissigen Fragen der vierköpfigen Jury stellen, die nächste Woche den_die Gewinner_in verkünden wird. Das Störfunk-Problem mit Dieter&Dieter ist leider immer noch nicht behoben – daher werden die beiden Rohrspatzen auch diesmal wieder ihren Senf zum schon fertigen Essen geben. Neben freier Bespaßung gilt natürlich: Stadt selber machen heißt aktiv werden. Zum Beispiel bei den Aktionstagen vom 13. bis zum 17. Juli in Freiburg. Organisiert euch, seid kreativ und tragt eure Wut und eure Sehnsüchte in die Stadt.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…