"Die Fachhochschule Potsdam gehört zu den Preisträgern des »Wettbewerbs exzellente Lehre, der gemeinsamen Initiative der Kultusministerkonferenz und des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft«.

Im Rahmen des ausgezeichneten Projekts »InterFlex -- Förderung von Interdisziplinarität und Flexibilität zur Integration von Forschung, Wissens- und Technologietransfer in die grundständige Lehre« werden neue Formen der Lehre und der interdisziplinären Auseinandersetzung in Lehrveranstaltungen an der Fachhochschule Potsdam erprobt. Ziel ist es, ausgewählte und besonders erfolgreiche Lehrformen und -methoden einzelner Studiengänge in die Breite der Hochschule zu übertragen und Studierenden und Lehrenden die Möglichkeit zu geben, neben ihrer fachspezifischen Ausrichtung auch „Interkulturalität der Fächerkulturen" zu erfahren.

Weiterer Projektschwerpunkt ist die (Weiter-)Entwicklung, Förderung und Etablierung des didaktischen Ansatzes des Forschenden Lernens in der grundständigen Lehre und zwischen den Studiengängen der Fachhochschule Potsdam. Dies alles erfordert höhere Flexibilität im Studium, die u.a. durch strukturelle Maßnahme wie der Einrichtung der Möglichkeit eines Teilzeitstudiums geschaffen werden soll.

Lehrende der Fachhochschule Potsdam äußern ihre Wünsche zum „Forschenden Lernen" im Rahmen des Projekts „InterFlex".

Weitere Informationen unter fh-potsdam.de/interflex.html

Teachers of the University of Applied Sciences Potsdam and their wishes for "exploratory learning" as part of the project "InterFlex".

See also fh-potsdam.de/interflex.html

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…