Wir reisten nach Hamburg, um afrikanische Luft zu atmen! Im riesigen Hamburger Hafen besuchten wir ein gefühlt fast ebenso großes Kaffeelager, um live dabei zu sein, als unser Container geöffnet wurde. (Das ging übrigens nur, weil wir unsere Kaffees direkt importieren.) Unsere darin gelagerten Rohkaffee-Schätze hatten zuletzt in der Hafenstadt Djibouti im Sonnenlicht gebadet. Gespannt auf eingeschlossene afrikanische Tiere und den Geruch des Containers blickten wir... Ach, seht selbst im Video!
Hier seht Ihr, wie unser Kaffee anschließend geröstet wird:
coffeecircle.com/unsere-kaffees/wissenswertes/strauch-in-tasse#roestung

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…