Der Videoclip thematisiert das Einswerden des Menschen mit der Natur. Der Aufenthalt im Wald fordert seinen Bewegungsdrang heraus. Das "Waldkind" rennt und springt durch den Wald, rollt und robbt durch das Laub und wird schließlich eins mit einem Baum. Der Zuschauer wird in den Vorgang hineingezogen durch die Dynamik des sich bewegenden Körpers und die mitreißende Musik in Verbindung mit dem archaischen Bild des Herbstwaldes.
The videoclip focuses on Man uniting with Nature. Staying in the forest challenges people's need for movement. The "forest child" runs and jumps through the forest, rolls and crawls through the leaves and finally morphs into a tree. The spectator becomes part of the process teased by the dynamics of the moving body and the dragging music in combination with the archaic image of the autumn forest.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…