Im Film "Nr. 2135" wird ein Versuch über Versuchungen durchgeführt. Das Testobjekt Nr. 2135 wird auf eine Wiese gestellt und dort Versuchungen ausgesetzt. Der letzten Versuchung kann das Testobjekt widerstehen und auch die Versuchsleiterin hilft nicht nach, indem sie den letzten Dominostein doch umstößt. Ein skurriler Film mit einer fremdartigen Parallelhandlung.

Dieser Film ist im Rahmen des 48 Stunden Wettbewerbs des Offenen Kanals Kiel entstanden. Für den Wettbewerb sollte der Film das Thema "Versuch(ung)" haben. Außerdem sollten "ein Kuss", "Gummistiefel" und "Norwegen" im Film vorkommen.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…