Phuong Duyen Tran wird 1995 in Berlin geboren. Ihre Eltern sind in den 80er Jahren aus Vietnam nach Ostberlin, damals DDR, eingewandert. Sie ist die mittlere von drei Töchtern, die Älteste ist bereits aus dem Haus. Ihre Lieblingsfächer sind Mathematik, Englisch und Deutsch. 2009 erhält sie ein Stipendium der START-Stiftung für engagierte Jugendliche mit Migrationshintergrund. Sie besucht die 11. Klasse des Barnim-Gymnasiums in Lichtenberg und wohnt mit ihren Eltern und der fünf Jahre alten kleinen Schwester in Marzahn.

Unterstütze die berlinfolgen: startnext.de/berlinfolgen
berlinfolgen.de

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…