Im Juni 2011 führt ein ARTHELPS-Team mit einer Kleingruppe Jugendlicher aus dem offenen Strafvollzug eine Woche lang ein Projekt unter dem Titel „I AM“ durch. Unter Anleitung lernten die jungendlichen verschiedene Kreativtechniken kennen und drückten sich damit künstlerisch aus. Der Kreativität wurden keine Grenzen gesetzt und es entstanden bewegende Objekte.

----
ARTHELPS and a small group of young people from open prisons realized a project week
called „I AM“. During this week, the youngsters got to know various creative techniques
(drawing, painting, photography) giving them the chance to express themselves
artistically.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…