Folge 3

Josef Ebnöther wurde 1937 in Altstätten, Schweiz geboren und lebt heute im schweizerischen Lüchingen am Bodensee. Von 1959 bis 1964 besuchte er Seminare an der Kunstgewerbeschule St. Gallen, 1962 bis 1969 an der Académie de la Grande Chaumière und 1964 an der École National Supérieure des Beaux Arts, Paris.

Ohne epigonal zu sein, knüpft er mit seiner Malerei an die Traditionen des abstrakten Expressionismus an. Die Gegenstandsbezüge, die seine Bildtitel häufig benennen, realisiert er malerisch im Zusammenspiel von abstrakten Formen und behutsam geschichteten Farbkombinationen.
Bei uns ist Josef Ebnöther seit 1987.

shedidalotofacid.com/
facebook.com/Shedidalotofacid

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…