Nachdem nun schon die eGP2 auf dem Istanbul Park Circuit die Reifen hat qualmen lassen, geht es nun auch für die beinahe schon legendäre eGP auf die Strecke und darf dem Reifenabrieb freien Lauf lassen. Wer im Endeffekt die knapp 5,3km lange Strecke bezwingt und als Sieger vom Treppchen geht, kann man, wie die letzten Rennen gezeigt haben, sehr schlecht voraussagen. Im Kampf um die Meisterschaft hat sich nun auch Maurice Brackhahn (n!faculty Speed Team) mit eingeschrieben und wir werden sehen, was er aus seinem Wagen holen kann. Andererseits brennt Phillip Puschke (Evolution Motorsports) schon seit mehreren Rennen auf einen Sieg und wirkt von Interview zu Interview frustrierter, somit würde ein Sieg bei ihm sicherlich einen gewaltigen Knoten lösen und nach seiner Leitung wäre es ihm sicherlich auch einmal gegönnt, die Zielflagge als erster zu sehen. Wer wird gewinnen und lachen?

Viel Spaß bei unseren Streamwiederholung!

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…