Aufbauend auf den Erfolgen beim Einsatz von Prinzipien aus den Agile- und Lean-Bewegungen in individuellen Projekten besteht nun gesteigertes Interesse daran, dieselben Prinzipien unternehmensweit und projektübergreifend einzusetzen. Somit erreichen Konzepte aus dem Agile- und Lean-Umfeld auch verstärkt zentralisierte Architekturgruppen und werfen Fragen im Bereich Enterprise-Architektur und Unternehmensführung auf.

In seiner Keynote von der JAX 2011 führt Erik Dörnenburg das Konzept von evolutionärer Architektur ein und diskutiert im Anschluss Fragen wie: In welcher Form kann eine Architekturstrategie in einem Lean-Umfeld umgesetzt werden? Wie kann Konformität sichergestellt werden? Und: Wo sitzen Architekten in einem agilen Unternehmen?

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…