Rund eine Million Reisende werden täglich mit unseren öffentlichen Verkehrsmitteln transportiert.
Allein der Zürich HB zählt pro Tag 400'000 Reisende und gehört damit zu den meisstbefahrenen Bahnhöfen der Welt.

Überfüllte Wagons sind während den Stosszeiten in der Schweiz schon seit längerem keine Seltenheit mehr. Oftmals ist nicht ersichtlich welche Zugkompositionen noch genügen Sitzplätze für weitere Reisende bieten, dies verhindert eine effiziente und kundenfreundliche Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Um diesem Problem entgegen zu treten, wollen wir den Reisenden ein effizientes Leitsystem zur Verfügung stellen.

Das Personenleitsystem "Easy Rail" verbessert die Verteilung der Reisenden auf die Anzahl Zugwagons und weist auf freie Plätze hin. Einsteigszeiten werden verkürzt und der Komfort der Reisenden erhöht.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…