20.09.2012 - @schmiede hallein
camera: christopher parb & stephanie meisl

subnetTALK
Klaus Mähring: "Navigating the Crowd"
Ist die Welt denn schlecht? Haben wir keine Freiheiten? Verfaulen wir einfach im individuell-intellektuellem Dekonstruktivismus? Ich durchfahre die Welt, sample mir meine Crowd, und erfinde so mein Umfeld. Dies ist mein ganz privates Anliegen: Eine Welt in der ich mich wohlfühlen kann. Bitte-danke, ist doch nicht zu viel verlangt? Seit ich dieses sozial-Lego in Form einer nie endenden Reise spiele, habe ich erkannt, daß es an Freiräumen und Möglichkeiten nicht mangelt; The world is my oyster.

SPEAKER
Klaus Mähring ist Captain, Diplomat, Bürgermeister des Nomadic Village, als auch Mechaniker und Busfahrer. Seit 2003 lebt und arbeitet er in seinem Bus. Als Fotokünstler hat er bereits Performances präsentiert. Beim subnetTALK "Navigating the Crowd" erfahren wir mehr über seinen Lebensstil und die damit verbundene künstlerische Freiheit. Dieser subnetTALK ist eingebettet in die Schmiede Talkreihe "Artistic Mobility", bei der über künstlerische Flexilibität und Mobilität, deren Chancen und Grenzen ausgelotet werden.

nomadic.cd

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…