Für ein Liedchen (Paradroid: Crimes of the Future) des neusten Mainzer Microfunk-Outputs (V/A – Klamauk 004, Klamauk / klak004) liefern Dornhöfer et al. Kunst auf eigene Faust aufs Auge. Die Einen sprechen von den ersten wahrhaftigen Bewegtbildern seit Jahrzehnten, von der neuen cineastischen Postmoderne („so zeitlos wie ein weißes Hemd“), die Macher selbst bezeichnen ihr vermeintlich dem Neofluxus zugeordnetes Werk schlicht als nette opiumgeschwängerte Feierabendfingerübung und als kleinen Vorgeschmack auf Weltbewegendes, was abendfüllend kommen wird.

Epic (one of the most misused and overused filler words in the English language)!

---

Optics:
Neue Massenproduktion
neuemassenproduktion.de
Music:
Paradroid - Crimes of the Future
Klamauk 004 (Klamauk)
klamauk.net/releases/klamauk%C2%B0-004-promopage
Kettle Blacksmith – I’m Coming Back In A Minute, I Gotta Eat Something.
Well, We Get These Rashes (recordsonribs)
recordsonribs.com/artists/kettleblacksmith/wellwegettheserashes/

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…