Am Donnerstag, dem 2.2.2012 nahm die Volksschule Bad Vöslau mit 2 Klassen am Bezirksturnier des MIKE Hallencups teil.

Folgende Schulen waren auch mit jeweils einer Mannschaft vertreten: VS Altenmarkt, VS Baden – Uetzgasse, VS Kottingbrunn, Praxisvolksschule der PH für NÖ, VS Teesdorf, VS Trumau, VS Möllersdorf , VS Mitterndorf, VS Pfaffstätten und VS Weissenbach. Die Auslosung erfolgte schon vor Turnierbeginn durch Frau BSIin Elisabeth Leopold.

Die 12 Mannschaften waren in 3 Gruppen gelost. In den Gruppenspielen konnte die Mannschaft VS Bad Vöslau I in der Gruppe 1 ganz klar als Gruppensieger hervorgehen. Die Mannschaft VS Bad Vöslau II erreichte in der Gruppe 3 den 3. Platz und beendete das Turnier mit einem 7. Gesamtrang.

Die Mannschaft VS Bad Vöslau I erreichte mit einem Sieg über VS Baden Uetzgasse in den Kreuzspielen das Finale.

Hier trafen unsere hochmotivierten Burschen auf die Mannschaft der VS Teesdorf. Nach 8 Minuten Spielzeit endete das Spiel mit 0:0 unentschieden und musste in einem 5-Meter-Schießen entschieden werden. Durch den großartigen Einsatz des Tormannes Gruber Adrian aus der 4a ( 2x gehalten) war dieses Schießen bereits nach dem 5. Schuss mit 2:1 für die Mannschaft VS Bad Vöslau I entschieden.

Als Bezirkssieger wird unsere Schule mit ihren begeisterten Spielern nun am 17. Februar 2012 in der Sporthalle Herzogenburg beim Finale des MIKE Hallencups 2012 vertreten sein.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…