Trash meets Punk and Rock’n Roll!

Plakate aufhängen kann jeder. Sie abhängen und Kunst daraus machen nicht.
Dirk Vorndamme, dessen Werke eine Komposition aus Schnitten in Papier und Wasserfarbe sind, schafft es, einem allgegenwärtigen Werbemedium nach dessen Tod wieder neues Leben einzuhauchen. Dabei setzt er sich kritisch in einer Paarung von Pop- Art und illustrativem Komik mit unserer Umwelt auseinander und will sowohl Bezug auf die „fiese als auch die kritische Seite der Kunst“ nehmen. Er ist sich dabei durchaus bewusst, dass Kunst nicht immer schön und positiv sein kann. Eine Tatsache, die er konstruktiv zu nutzen weiß.
Immer ein kleines Stück seiner Zeit voraus, findet man in seinen Werken radioaktive Gegenstände wieder, die jüngst durch die atomare Katastrophe in Fukushima Aufmerksamkeit gefunden haben. Seine Kunst soll wie eine Mahnung an die Menschheit wirken und uns die bedrohte Umwelt, besonders die Unterwasserwelt, näher bringen. Im Zeitalter der elektrischen Werbebanner und schnelllebigen Papierplakate benutzt der Künstler festes Plakatmaterial, welches allerdings nach und nach von den Straßen verschwindet.

So ist man dank der Ausstellung im OZM Zeitzeuge und Zukunftsvisionär zugleich, die ganz der Zukunftsdevise unterliegt: Welcome to Fukushima Seaworld!

Vernissage: Freitag, 02 März ab 21 Uhr
Finissage: Samstag, 31 März von 21- 03 Uhr
Galerie: Jeden Samstag von 21- 03 Uhr

Online- Auktion der Werke: 12. - 24. April unter Lauritz.com


Ausstellungen

2008
- Ausstellung *Cafe Kontor*, Hamburg. D.
- Ausstellung *Monokonzept*, Hamburg. D.

2007
- Ausstellung im *Schmitz*, Hamburg. D.

2003
- Tatookonvention, Hamburg. D.
- *Grassi- Messe*, Wien. AT.

2002
- Tatookonvention, Hamburg. D.

2001
-Tatookonvention, Hamburg. D.

2000
- Tatookonvention, Hamburg. D.

Weiteres

- Auftragsarbeit für ein Krankenhaus für krebskranke Kinder, Freiburg. D.


Besitzer des Schmuckgeschäftes:

Schwermetall Schmuck
Stresemannstr.85
22769 Hamburg

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…