"Galopp Passion Riem 3D" ist ein plastischer Film für alte und neue Freunde des Galopprennsports. Der Film begleitet eine Tipperin vom Einlösen des Wettscheins bis zur Gewinnauszahlung. Nach einer kurzen historischen Einführung in die über 125-jährige Geschichte der Münchner Galopprennbahn zeigt die Dokumentation Jockeys beim Training. In Zeitlupensequenzen erfahren wir, wie die Berufsrennreiter bei 60 Stundenkilometern das Gleichgewicht halten. Deutschlands erfolgreichster Renntrainer, Wolfgang Figge, erläutert warum seine Vollblutpferde so erfolgreich sind. Die 3D-Kamera schaut einem Zielrichter bei der Auswertung eines knappen Finish und eines Zielfotos über die Schulter. Im Speed-Chang-Verfahren beobachten wir die Rennpferde beim knappen Zieleinlauf. Bei einem Rundgang über den Rennparcours sehen wir Pferde beim Training in der Führmaschine und wie die Tiere kurz vor dem Rennen im Führring und beim Aufgalopp auf der Rennstrecke der Öffentlichkeit präsentiert werden. Auch das Wiegen der Jockeys vor und nach jedem Rennen wird dokumentiert. 3D-Animationen stellen dar, wie Pferdewetten funktionieren und wie sich die Gewinnquoten errechnen. Ein historischer Rückblick auf das Totalisator-Wettsystem gibt eine Übersicht über die Entwicklung der Pferdesportwetten von 1865 bis heute. Höhepunkt des Films ist eine rasante Rennsequenz.

martinhansschmitt.com/galopppassionriem3d.html

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…