Aufführungen am 20. & 21.04.2012 bei PACT Zollverein, Essen

Konzept und Performance: Christine De Smedt

Künstlerische Unterstützung und Mitarbeit: Kristien van den Brande, Bojana Cvejic, Vladimir Miller, Ana Vujanovic
Stimmtraining und Beratung Musikauswahl: Eurudike De Beul
Technik: Wim Piqueur, Bennert Van Cottem

Produktion: les ballets C de la B
Koproduktion: Musée de la danse /  Centre chorégraphique national de Rennes et de Bretagne, Kunstencentrum BUDA (Kortrijk), PACT Zollverein (Essen), Next Festival – Espace Pasolini, Théâtre International (Valenciennes)

Unterstützt von Flemish Authorities, City of Ghent, Province of East-Flanders

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…