Mit dem Workshop "fair tragen - Workshops über faire und nachhaltige Mode" sensibilisiert die Berliner Initiative "Designmob" Jugendliche für ein Thema, mit dem sie täglich in Berührung kommen: Kleidung.

Doch wo kommt diese her? Wer produziert diese? Welche Wege legen unsere Textilien zurück, bis sie in unseren Geschäften verkauft werden? Und was bekommt eigentlich eine Schneiderin in der Türkei oder in China für ihre Arbeit gezahlt?

Dieses und vieles mehr können die Kinder in unserem Workshop gemeinsam mit den Lernbegleitern entdecken.

Der Workshop wurde vom ASA-Programm gefördert.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…