Das Konzept ist nicht sehr kompliziert aber intressant.
Man nehme Leinwand + Skizzenbuch + Stifte + Straße + Menschen... und wartet was passiert.

Bei diesem ersten Versuch ist recht wenig passiert, 5 Seiten insgesamt. Seite 1: "Zieht nach Berlin!".
Lag wohl auch an der Angst der Kölner vor der Leere des Buches. Später haben kleine Türken die Stifte in den Müll geworfen, nicht ohne uns vorher schriftlich darüber zu informieren das "Alex stinkt!". Ein Mädel schaft es dann doch mit eigenem Stift! SCHAPEAUX!

Ziel des Projektes ist es das Buch vollzubekommen, dies zu dokumentieren und ein nettes Musikvideo für einen gleichnamigen Track von myspace.com/rockkes zu erhalten..
Das wird ne Menge frühshopperei mit Kamera im Gepäck ;) Also wenn ihr das Bild wo seht ruhig mal reinkrizzln.

Das Lied ist in diesem Fall von Nathan Fake.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…