Dies ist der fünfte Teil der deutschen Synchronfassung des Matrixwissen-Interviews mit Neil Kramer und Tom Campbell. In diesem Teil geht es um die spezifischen Aufgaben der linken und rechten Gehirnhälfte, Folgen der Dominanz einer Gehirnhälfte und Vorteile vom Ausgleich dieser Dominanz. Neil hält sowohl Zeit als auch Polarität für Lernmechanismen der physischen Realität und er sieht es als eine unserer Lebensaufgaben an, an der Auflösung des Spannungsfelds der Polarität der Gegensätze mitzuwirken - sowohl in der äußeren Welt als auch in unserem eigenen Gehirn. Dabei spricht Neil auch über die Rolle des Bogenschießens als Hilfsmittel zur Bewusstseinsentwicklung. Tom spricht dann noch kurz über die Rolle von Wissenschaftlern als Hohepriester der westlichen Kultur sowie der Wichtigkeit Wissenschaftlern dabei zu helfen, größere Zusammenhänge in der Welt zu erkennen.

Das Interview in voller Länge gibt es zur Zeit nur in der englischen Originalfassung. Das Youtube-Video als auch die MP3-Fassung des Interviews gibt es unter folgendem Link :

matrixwissen.de/index.php?option=com_content&view=article&id=649:neil-kramer-a-thomas-campbell-matrixwissen-interview&catid=161:matrixwissen-interviews&Itemid=150⟨=de

Der letzte Teil der deutschen Übersetzung folgt in einigen Tagen...

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…