Zuerst war ein kleines Gedicht/gesprochener Text im Video:

Alkohol und Drogen, ohne sie wären wir doch verloren.
Geboren in einer Welt in der ich klicke "Gefällt".

Einen Status für den Status Mensch zu sein.
Ich existiere nur digital nicht mehr real .

Digitaler Exzess bis zum Exitus,
damals sich noch den Kopf Wegschoß.

Muss man heute Plastik konsumieren
um daran zu krepieren.
So abakteriell wie ein Fremdkörper ohne Nabel in die Welt geboren,
wie ein Vogel der am Himmel verloren,
so scheint dein Leben dunkel zu sein.
Chaos reißt alle Fundamente ein.

Lass uns doch mal ehrlich sein
und schenken uns reinen Weine ein.
Lass uns drin sterben und Heide sein
Höllenfeuer auf zwei Beinen
Der Teufel kommt doch selten allein.
Amen

Editing: Robin Selhorst
Voice/Sound: Robin Selhorst / some snippets of David Sigfridsson
Equipment: Canon 5d Mark 2 - f/1.4 - 50mm

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…