Gatto Dileo - eine Liebesballade
Urs Augstburgers italienischer Roman. Ein Sänger steigt aus, burnout. Er hat sich mit einem letzten Song verabschiedet: Eravamo in tre. Wir waren zu dritt. Ein spätes Schuldgeständnis. Eine fatale Dreiecksgeschichte, die längst vergessen schien, wird wieder lebendig.
Der Gatto Dileo-Clip zum Lied "Va bene, va bene cosi" von Vasco Rossi, das natürlich auch in den Notte italiane der Dileo-Lesungen live gespielt wurde.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…