Suha aus Südkorea besuchte im Sommer 2002 mit mir die Stadt Basel. Auf unserem Streifzug durch die Rheinmetropole gelangten wir auch an den vor dem städtischen Theater beheimateten Tinguely Brunnen. Wir hatten Zeit und Muse und so konnte sich Suha ausgiebig an den fröhlichen Wasserspielen des Schweizer Malers und Bildhauers erfreuen, während ich mit meiner Kamera herumspielte, ebenso erfreut. Wieder zuhause angekommen ging das Spielen weiter. Diesmal auf dem Rechner und mit dem am Tage zuvor gedrehten Bildmaterial. Das, was sich in der hier gezeigten Fassung als Bilderteppich sehen lässt, zeigte ich wenig später Suha und fragte, ob sie sich vorstellen könne ein Gedicht auf diese Bilder zu schreiben. Und das konnte sie.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…