Deutschland / Germany 1999
Video für Bühne / Video for Stage-Performance, 10:00
Heiko Daxl und Ingeborg Fülepp
Musik / Music: Boris Hegenbart
Musiker / musicians: Zeitkratzer Ensemble


The music of Boris Hegenbart is dealing with basic electronic signals.
The images of the video installation are based on the white-noise video signal. The two elements (music and video) are fighting permanently with each other during the performance. But in some moments they are in synchronicity. The video images from 4 different
parallel sources are distributed on sixteen monitors. This performance is a combination of rhythms of music with the rhythms of images by using the purest abstraction of the electronic signal in movement.

-----

Die Musik von Boris Hegenbart baut sich aus einfachen elektronischen Signalen auf, die im Video durch die Verwendung und Bearbeitung des “Weißen Rauschens” (Null-Bildsignal) wiederspiegeln.
Musik und Bild stehen in einem permanenten Spannungsverhältnis und scheinen andauernd gegeneinander anzukämpfen.
Aber in einigen Momenten bilden sie auch einen Gleichklang.
Die 16 Monitore auf der Bühne werden von 4 parallelen Videoquellen gespeist.
In der Montage und der Kombination der Rhythmen stellt sich eine reine Abstraktion von elektronischen Signalen in Bewegung ein.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…