Kurzfilm, 2012

Nachdem die SG Dynamo Dresden in die 2. Bundesliga aufgestiegen ist, beschwörte die breite Öffentlichkeit bereits eine neue Form der Gewalteskalation. Als die befürchteten Randale zunächst ausbleiben, stürzte sich die mediale Berichterstattung auf die Ausschreitungen rund um das Pokalspiel gegen den Deutschen Meister Borussia Dortmund. Mit brachialer Wucht schwappte eine Welle von Vorverurteilungen über den gesamten Verein. 

11mm Internationales Fußballfilmfestival 2012: 3. Platz in der Kategorie "Shortkicks"

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…