AUS 2009, 9', Fict., OV/d/f

Regie: Genevieve Clay

Die Ausstrahlung und der Charme eines jungen Mannes mit Trisomie 21 treffen an einer Bushaltestelle auf die Vorurteile einer Fremden. Das Verhalten der jungen Frau ändert sich aber rasch und so teilt der Mann am Ende ein Geheimnis mit ihr.

A un arrêt de bus, le charme et le rayonnement d’un jeune homme butent sur les préjugés d’une inconnue. Sans omettre la présence de son propre frère qui a honte de lui.

lookandroll.ch
facebook.com/festivallookandroll

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…