Impressions of the "Island of Stone", which Count Franz of Anhalt-Dessau had been erected from 1788 to 1794: including the only artificial (and functioning) volcano in Europe and Villa Hamilton in Italian style with ancient interior. On the occasion of the exhibition "Foreign world very close - Pompeji and Herculaneum in the garden realm of Dessau-Wörlitz" from 21.04.2012 to 26.08.2012 at Schloss Wörlitz near Dessau... read more in German:

Impressionen von der "Insel Stein", die Fürst Franz von Anhalt-Dessau 1788 bis 1794 anlegen ließ: samt künstlichem Vulkan und Villa Hamilton im italienischen Stil mit antikisierender Innen-Ausstattung. Aus Anlass der Ausstellung "Fremde Welt ganz nah - Pompeji und Herculaneum im Gartenreich Dessau-Wörlitz" vom 21.04.2012 bis 26.08.2012 in Schloss Wörlitz bei Dessau.

In Sachsen-Anhalt begann die deutsche Rezeption der Ausgrabung von Pompeji. Das zeigt eine prachtvolle Ausstellung im Landesmuseum von Halle – und der einzige künstliche Vulkan Europas im Gartenreich von Dessau-Wörlitz.

Einen ausführlichen Bericht finden Sie bei "Kunst+Film":
kunstundfilm.de/2012/07/pompeji-nola-herculaneum/

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…