Exzellente Medialeistungen vor dem Vorhang.

Im Rahmen einer festlichen Verleihung wurden am 8. Mai 2009 im Wiener Konzerthaus die besten Mediaprojekte des vergangenen Jahres gekürt. Die begehrten Media Awards wurden auch in diesem Jahr in den Kategorien „Exzellente Mediastrategie“ und „Kreative Mediaidee“ vergeben. Ebenfalls wieder verliehen wurde der „Sonderpreis der Jury für exzellente Mediastrategie mit Budgets bis 200.000 Euro“.

Exzellente Mediastrategie: ONE wird Orange

In der Kategorie „Exzellente Mediastrategie“ konnten sich die Mediaedge:cia, gemeinsam mit Dirnberger, de Felice, Grüber und Orange Austria mit dem Projekt „Orange Launch Österreich“ durchsetzen.

Der Media Award in Silber ging in diesem Jahr an die OMD Austria gemeinsam mit CCP Heye und den Kunden McDonald’s für das Projekt „McDonald’s Player Eskorte“.

Der dritte Platz und somit Bronze ging in diesem Jahr an Mindshare und Volvo Austria für das Projekt „Volvo XC60 Launch“.

Sonderpreis der Jury bis 200.000 Euro Budget: UserInnen werben selbst

Der Sonderpreis der Jury für eine exzellente Mediastrategie mit einem Budget unter 200.000 Euro wurde Universal McCann und Manner für das Projekt „User Generated Advertising“ überreicht.

Kreative Mediaidee: Größe zeigen lohnt sich

Natürlich wurden auch 2009 die kreativen Leistungen der Mediagenturen gesondert ausgezeichnet. In der Kategorie „Kreative Mediaidee“ konnten sich die Mediacom gemeinsam mit DDB Germany, Berlin für IKEA mit dem Projekt „Das größte Regal der Welt“ durchsetzen.

Die Schaffung öffentlichen Bewusstseins für die Grausamkeit von Tierfallen stand im Mittelpunkt des mit Silber ausgezeichneten Projekts „Heftklammer als Tierfalle“. Für den Österreichischen Tierschutzverein gestaltete die Initiative Media gemeinsam mit Springer & Jacoby ein aufmerksamkeitsstarkes Inserat und holten sich so den Media Award in Silber.

Der Media Award in Bronze wurde in der Kategorie „Kreative Mediaidee“ in diesem Jahr gleich zweimal verliehen. Die Mediacom konnte sich durch identische Resultate gleich mit zwei Mediaideen über den dritten Platz freuen. Ausgezeichnet wurden das Projekte „Shoperöffnung Klagenfurt“ für den Kunden IKEA und das Projekt „Suzuki Splash Beileimer“ für den Kunden Suzuki.

Über den Media Award
Der Media Award ist eine Initiative großer Österreichischer Medienunternehmen, die vom Mediaconsultant Wolfgang Plasser konzipiert und veranstaltet wird. Prämiert werden seit 2004 herausragende Medialösungen in den Kategorien „Kreative Mediaidee“ und „Exzellente Mediastrategie“. Außerdem wird ein „Sonderpreis der Jury für exzellente Mediastrategie mit Budgets bis 200.000 Euro“ vergeben. Ausgezeichnet werden Leistungen von Mediaagenturen und/oder Mediaverantwortlichen in Unternehmen. Die festliche Verleihung der Media Awards hat sich als der Treff der MediaexpertInnen Österreichs etabliert.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…