Wie an der einen oder anderen Stelle sicherlich schon durchgedrungen ist, war ich vom 5. bis 8. Juli auf dem Splash! Festival in Ferropolis. Zur 15. Ausgabe hatte Relentless Energy Drink eingeladen und ich habe vier ereignisreiche Tage auf dem ehemaligen Braunkohlegelände verbracht. Das Lineup ist aus meiner Sicht legendär gewesen, hier nur einige Namen: Mac Miller, Wiz Khalifa, A$AP Rocky, Danny Brown, Torch, Max Herre, Macklemore & Ryan Lewis, Huss & Hodn, Moop Mama, Dexter (mit dem ich ein Exklusiv-Interview geführt habe), A-Trak, Cro, Beginner, Big K.R.I.T, De La Soul, NAS, Marsimoto, Dilaleted Peoples und und und. Zudem waren u.a. die Streetartists HERAKUT am Werk und haben während der ersten beiden Tage ein Mural in ihrem typischen Stil kreiert (siehe unten).

Zur Musikauswahl im VLOG: Es geht los mit der “Splash!15″ Hymne von Tefla & Jaleel, danach Dexter & Maniac mit dem Track “Tommy McGee” und A$AP Rocky mit “Wassup”. Weiter haben wir “Hi Kids” von Cro und “Can’t Hold Us” von Macklemore. Den Beat am Ende hat Clams Casino produziert und ihn schlicht “I’m God” genannt.

Das Video ist mit der Canon SX20 gedreht worden, hat HD-Quality und natürlich Breitbild. Falls mir aber jemand für’s nächste VLOG einen “richtigen” HD-Camcorder oder eine Monatspackung Baldrian zur Verfügung stellen möchte… HOLLA AT MEEEE! P.S. Ja, es sind nackte Menschen im Video.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…