Am 20. Juli haben Bodo Ramelow, Vorsitzender der Fraktion Die Linke im Thüringer Landtag, und Johannes Ponader, Politischer Bundesgeschäftsführer der Piratenpartei, in Erfurt zum Thema „Von der Grundsicherung (ALG II) zum Grundeinkommen (BGE)“, diskutiert. Die einstündige Debatte fand im Studio von Salve TV statt und wurde per Livestream direkt ins Internet übertragen. Zahlreiche Interessierte verfolgten dort die Diskussion, im Live-Chat und in den sozialen Netzwerken wurde ausgiebig kommentiert, Fragen der Zuschauer gab der Moderator an Ramelow und Ponader weiter. Inzwischen ist ein kompletter Mitschnitt verfügbar. Alle Beteiligten – Ramelow, Ponader und Salve TV – betonten, dass mit dieser Form der politischen Debatte in Thüringen Neuland betreten wurde. Die Linksfraktion wird weiter daran arbeiten, Politik transparenter zu gestalten.

Loading more stuff…

Hmm…it looks like things are taking a while to load. Try again?

Loading videos…